Bitte beachte: Es kommt vor, dass der Vollmond an zwei Monaten in Folge am gleichen Stück des Himmels erscheint. Wir haben also erneut Gelegenheit, am Blasenmeridian zu arbeiten. Noch ein wenig tiefer zu gehen im eigenen Heilungsprozess. Mit Freude. In Licht und Liebe, Gurumarka

Click to download a flyer in:     •  English     •  German

Waage - bleib im Fluss des Lebens

Der nächste Vollmond am Fr. 19, April, ist im Blasenmeridian. Er hat mehr Punkte als irgendein anderer Meridian und kann daher viele Bereiche betreffen. Blase und Niere zusammen beziehen sich auf das 2te Chakra, das Wasserelement. Der Schlüssel ist im Lebensfluss zu bleiben, keinen Wiederstand zu leisten. Mit der Zeit kann Wasser die Erde formen. Angst macht uns steif. Wenn wir steif sind, werden wir kalt und frostig. Befolge die Vorschläge um mit der Energie dieses Vollmonds in Fluss zu kommen.

An Vollmond wirst du auf natürliche Weise beschleunigt und an Neumond auf natürliche Weise verlangsamt. Dein Biofeedback wechselt von Vollmond zu Neumond und von Neumond zu Vollmond. Das ist ganz natürlich. Wenn du am 11. Tag nach Neumond nur Wasser und Melone zu dir nimmst, wird deine Gesundheit perfekt sein. Yogi Bhajan, August 1, 1996

An Vollmond wirst du auf natürliche Weise beschleunigt und an Neumond auf natürliche Weise verlangsamt. Dein Biofeedback wechselt von Vollmond zu Neumond und von Neumond zu Vollmond. Das ist ganz natürlich. Wenn du am 11. Tag nach Neumond nur Wasser und Melone zu dir nimmst, wird deine Gesundheit perfekt sein. Yogi Bhajan, August 1, 1996

Unausgeglichenheits-/Blockade-Symptome:

  • Angst, Scheu, Frustration, den Tränen nah sein  

  • Schmerzende Fesseln und Knie

  • Unterer Rücken, Nacken & Kopfschmerzen

  • Nasenbluten

  • Beinkrämpfe & Ischias Schmerz

  • Blaseninfektion

Essen:  

  • Trink viel gutes Wasser

  • Iss Schwarzes

  • Iss Melonen

  • Frischer Saft aus 2/3 Spinat, 1/3 Möhre

  • Cranberry Saft

  • Meerrettich

  • Gurke

Vermeiden:   

  • Salz. Es trocknet den Körper aus.

  • Übermäßige emotionale Frustration

  • Kaffee – sogar schwarzen :-(

Tipps:  

  • Halte u. massiere den kleinen Finger jeder Hand für 2 min. 

  • Höre beruhigende Musik

  • Trage Schwarz

  • Um Nierenstein  vorzubeugen, täglich beim urinieren Muskeln zur Stärkung zusammenziehen.

Yoga für die Blase (separate Übungen, kein Set):  

  • Alle beruhigenden Meditationen

  • Alternierende Nasenlochatmung,  einatmen Sat,  aus Nam. Tiefer Atem. 10min.

  • Beruhigt den Verstand: Li. Hand auf Herzzentrum, re. Hand auf re. Knie im gyan mudra. Atme durch den runden Mund mit langem tiefem Atem, pfeife beim ein- u. ausatmen.

  • Stehe, Hände im Venusschloss (Finger verhakt) auf dem Kopf. Schwinge locker von Seite zu Seite. Gleiche Position, beuge  dich in der Hüfte. Nach hinten einatmen, nach vorn ausatmen.

  • Schulterstand gefolgt von Pflugposition.

FREE: Get this newsletter sent to your email address each month. Your address is never shared. Sign up here!